Angebote zu "Schnee" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Spirale Canadese JR - Apréskistiefel - Kinder
Beliebt
27,96 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Winterschuh Canadese JR von Spirale aus wasserabweisendem Material ist ein praktischer Winterschuh für schnee- und regenreiche Wetterumstände. Spaziergänge und leichte Wanderungen/Schneeschuhwanderungen in den Bergen sind ebenfalls ideal für diesen kälte- und nässeerprobten, hochwertigen Winterschuh. hoher Schaft mit wasserabweisendem Synthetikgewebe Rumpf- und Gummisohle aus TPR - Thermoplastischer Kunststoff synthetisches Wollfutter mit Beständigkeit bis -30°C fixierte Filzeinlegesohle Doppelverschluss-System mit Kordelzug und Stopper Schafthöhe: 24,8 cm

Anbieter: SPORTLER
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Der [Schnee] Berg
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schneeberg ist der nördlichste und zugleich auch der östlichste Zweitausender der Alpen.Seine Größe und sein Anblick machen ihn zu etwas Besonderem und lassen ihn weit bis in die Pannonische Tiefebene hinein sichtbar werden. Gerade an klaren und kalten Tagen dominiert er mit seiner Größe das Panorama in südwestlicher Richtung von Wien aus. Auch in der kalten Zeit, wenn Inversionswetterlage herrscht und Nebel aus den Tälern weit hinauf zieht, ist es der Schneeberg, der zu den wenigen Gipfel gehört, welche die Sonne wärmt.Es ist nicht allein die Höhe, welche die Magie dieses Berges ausmacht. Stets präsentiert er sich weiß, im Winter vom Schnee, im Sommer vom sonnengebleichten Kalkstein. Von alters her bestimmte das seinen Namen: Schneeberg. Der Berg, der schon immer Leute aus Nah und Fern beeindruckte und in seinen Bann zog.Noch im 19. Jahrhundert galt der Schneeberg als sehr schwierig zu besteigen. Und nicht wenige Bergsteiger mussten damals ihre Expeditionen bei schlechtem Wetter abbrechen und umkehren. Mit der Erschließung des Berges durch Hütten und vor allem durch der Bau der Zahnradbahn nahm die Zahl der Bergsteiger und Touristen rasant zu. Immer mehr Literatur erschien über den Schneeberg, erst Reiseberichte, dann richtige Wanderführer. Und immer mehr Menschen unterschätzten den Berg, der damals wie heute jährlich seine Opfer fordert. Vor allem plötzlich auftretende Wetterumschwünge, aber auch schneereiche Winter, vor allem aber die meist mangelnde Erfahrung und unzureichende Ausrüstung sind die Gründe.Das Morgenrot, das den Himmel im Osten brennen lässt - Goldene Sonnenaufgänge, die den Berg zum Glühen bringen - Eindrucksvolle Sonnenuntergänge, die mit ihrem Abendrot am Horizont ein unvergleichliches Alpenglühen bewirken - Der Sommer, der die Almwiesen zum Blühen bringt - Der Winter, der mit Kälte, Schnee und Eis den Anraum- auch Rauheis genannt- formt und so den Berg in dichtes, bizarr geformtes Weiß einhüllt und verzaubert.All diese Eindrücke und Phänomene, überliefert von der Geschichte und erzählt in vielen Episoden und Geschichten, festgehalten in eindrucksvollen Aufnahmen vom Schneeberg und seiner Umgebung, ergänzt durch historisches Bildmaterial, machen dieses Buch so besonders und einzigartig. Es unterscheidet sich dadurch von allen anderen Schneebergbüchern unserer Zeit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Spirale Canadese North Track - Aprés Ski - Herren
Angebot
42,21 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Winterschuh North Track von Spirale aus wasserabweisendem Wildleder ist ein praktischer Aprésskischuh für schnee- und regenreiche Wetterumstände. Spaziergänge und leichte Wanderungen/Schneeschuhwanderungen in den Bergen sind ebenfalls ideal für diesen kälte- und nässeerprobten, hochwertigen Winterschuh. leichtes und wasserdichtes Nixprene Gummi Fleecefutter mit Schaumstoffisolierung doppelschichtige innere Filz-Einlegesohle klassisches Schnürsystem Schafthöhe: 23,7 cm

Anbieter: SPORTLER
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A4 Südtirol, die Perle It...
21,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Südtirol, die Perle It A4 quer, Titelzusatz: Die Schönheit von Südtirol, bekannt von Film und Fernsehen. (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Albicker Gerhard, Größe: DIN A4, Gewicht: 235 gr, Auflage: 6. Édition 2020, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Südtirol // Italien // Dolomiten // Berge // Alpen // See // Schnee // Peitlerkofel // Marmolata // Lüner // Sterzing // St. // Martin // am // Schneeberg // Apfelblüte // Kirche // Pfunders // Ortler // Vinschgau // Martelltal // Zufallhütte // Italiens // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Meine Lieblings-Winterwanderungen im Allgäu - -...
Top-Produkt
14,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Gemütliche Einkehr, Rodelbahnen, Schneeschuhtouren, Erlebnis-Tipps Das Allgäu im Winter ist ein weißes Märchenland. Stille Natur, glitzernder Schnee und klare Luft locken zu Spaziergängen, Alp-Ausflügen und leichten Bergtouren zwischen Bodensee und Forggensee. Entdecken Sie die Eiskaskaden der Breitachklamm, das Gottesackerplateau oder Neuschwanstein im Schnee. Dieser Winterwanderführer beschreibt 35 Touren zu eisigen Seen, warmen Hütten und rasanten Rodelpisten - detailgenau, mit Tipps und Einkehrmöglichkeiten. Autor: Wolfgang Heitzmann 144 Seiten ca. 150 Abbildungen Format 12,0 x 18,5 cm Klappenbroschur mit Fadenheftung J. Berg Verlag ISBN: 9783862465200

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A3 Südtirol, die Perle It...
29,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Südtirol, die Perle It A3 quer, Titelzusatz: Die Schönheit von Südtirol, bekannt von Film und Fernsehen. (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Albicker Gerhard, Größe: DIN A3, Gewicht: 463 gr, Auflage: 6. Édition 2020, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Südtirol // Italien // Dolomiten // Berge // Alpen // See // Schnee // Peitlerkofel // Marmolata // Lüner // Sterzing // St. // Martin // am // Schneeberg // Apfelblüte // Kirche // Pfunders // Ortler // Vinschgau // Martelltal // Zufallhütte // Italiens // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Legenden - - Biografien - Wintersport
Angebot
28,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Geschichte und Geschichten des alpinen Skisports Die erfolgreichsten Ski-Fahrer aller Zeiten: Die Menschen hinter den Sportlegenden Ski-Stars wie Marcel Hirscher, Lindsey Vonn, Hermann Maier, Ingemar Stenmark oder Annemarie Moser-Pröll haben mit ihren sportlichen Rekordleistungen Weltruhm erlangt. Doch wer sind die Menschen hinter den großen Namen, die den internationalen Skisport geprägt haben? Wolfgang Maria Gran und Andreas Schaad leuchten vor allem die menschliche Seite der berühmten Sportler aus: Nicht nur Ranglisten, Podestplätze und Spitzenzeiten stehen im Fokus dieses Buches, sondern die persönlichen Geschichten der Ski-Legenden. Portraits berühmter Skifahrer: Was Top-Sportler wie Marco Büchel oder Lara Gut-Behrami zu Spitzenleistungen motiviert Berg- und Talfahrt: Schicksalsschläge der Ski-Geschichte Familiendramen, Verletzungen und tragische Unfälle Von Grönland bis Garmisch: Wie der Skisport vom Kampf gegen die Natur zum professionellen Alpin-Spitzensport wurde Olympische Winterspiele, Ski-WM und Weltcup: ausführlicher Datenteil mit Bestenlisten Schnee, Schweiß und Ski Alpin: Ganz normale Superhelden In die "Hall of Fame" des Skisports haben Namen wie Franz Klammer, Marc Girardelli oder Renate Götschl Eingang gefunden. Doch Legenden werden nicht als solche geboren. Das Autorenteam, bestehend aus dem Sportjournalisten Gran und dem Sport- und Action-Fotograf Schaad, kennt die persönlichen Werdegänge der internationalen Skirennfahrer von den ersten Skischuhen bis zum Karriereende. Sie erzählen die Geschichten der großen Siegerinnen und Triumphatoren, aber auch jener, denen trotz genauso harter Arbeit der Erfolg versagt blieb. So entsteht eine einzigartige Geschichte des Skifahrens, die neben den vielen großen Momenten auch etliche Geschichten enthält, die nie Geschichte schrieben. Autoren: Wolfgang Maria Gran, Andreas Schaad 224 Seiten Format: 21 x 26 cm ISBN-13 9783710500442

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Tischkalender 2020 DIN A5 Südtirol, die Perle I...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Südtirol, die Perle It A5 quer, Titelzusatz: Die Schönheit von Südtirol, bekannt von Film und Fernsehen. (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Albicker Gerhard, Größe: DIN A5, Gewicht: 130 gr, Auflage: 6. Édition 2020, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Südtirol // Italien // Dolomiten // Berge // Alpen // See // Schnee // Peitlerkofel // Marmolata // Lüner // Sterzing // St. // Martin // am // Schneeberg // Apfelblüte // Kirche // Pfunders // Ortler // Vinschgau // Martelltal // Zufallhütte // Italiens // Tischkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Arc'teryx RUSH FL PANT MEN' S Männer - Softshel...
Topseller
279,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Volle Bewegungsfreiheit am Berg! Ob Skitour, Bergsteigen oder Eisklettern: Die Rush FL Pant ist eine wasserabweisende, robuste Softshellhose, die mit ihrem hoch elastischen Material steile Auf- und Abstiege mühelos bewältigt. Das Material ist hat ein ausgezeichnetes Feuchtigkeitsmanagement und trocknet im Handumdrehen. Dadurch hast du auch bei hoher körperlicher Belastung immer ein angenehm trockenes Trageklima. Zusätzlich sorgen die seitlichen Belüftungsreißverschlüsse bei Bedarf für schnelle Abkühlung. Durch ihre DWR-Imprägnierung hält die Hose auch mal einem kleinen Regen- oder Schneeschauer stand, ohne sofort zu durchnässen. Der integrierte Schneefang in den Beinabschlüssen sorgt für zusätzlichen Schutz vor aufwirbelndem Schnee. Das angenehm weiche 4-Wege-Stretch-Material ist stark dehnbar und macht auch ausladende Bewegungen problemlos mit. Praktisch am Fels: die Taschen sind so angebracht, dass sie auch mit einem Becken- oder Klettergurt gut zu erreichen sind. Als Kanten- und Steigeisenschutz dienen extrem robuste Keprotec-Einsätze an der Knöchelinnenseite. Die Reißverschlüsse an den Beinabschlüssen lassen Platz für verschiedene Schuh- und Stiefelbreiten. Details Hosenbund mit Druckknopf, integriertem Gürtel und abtrennbaren Hosenträgern Belüftungsreißverschlüsse seitlich am Oberschenkel 2 RV-Beintaschen Vorgeformte Kniepartie Keilförmig unterlegter RV an der Knöchelaußenseite Materialverstärkungen an der Knöchelinnenseite (Kanten- und Steigeisenschutz) Integrierter Schnnefang mit Haftgummi-Saum in den Beinabschlüssen

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Nick Francis - Der Keller
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Buchrückseite von Nick Francis Band 4 - Der Keller, steht geschrieben:Wolfsgeheul zieht durch die Straßen!Schwarzgekleidete vollführen grauenvolle Rituale!Spuren werden im rotgetränkten Schnee entdeckt!Studenten verschwinden!Leichen tauchen auf!Den Buchhändler Nick Francis verschlägt es dieses Mal nicht allzu weit in die Ferne, weder geografisch noch zeitlich betrachtet. Nein, dieses Mal erwacht er in einer U-Bahn mitten im Hamburg der Neuzeit.Hier gerät er in einen Sog aus Teufelsanbetung, mystischer Gestaltenwandlungen und Mord. Zu guter Letzt wird er selbst zum Opfer ... ja, vielleicht sogar zum Täter!Nick Francis 4 ... Ein Hamburg-Krimi der besonderen Art!Klappentext:Auf seiner vierten Reise ins Ungewisse landet der Buchhändler Nick Francis in Hamburg im Jahr 1982. Kaum ist er da angekommen, muss er mit ansehen, wie ein junger Mann tot aus einem Schneeberg geborgen wird. Was ist hier geschehen? Was wird noch alles geschehen? Es ist nicht das erste Verbrechen dieser Art und auch nicht das letzte. Treibt ein Serienmörder sein Unwesen, oder ist es gar kein Mensch, der diese grauenhaften Taten begeht? Nick gelingt es, mit der Polizei in Kontakt zu treten, und gemeinsam mit einigen Freunden versucht er, den Täter oder gar die Täter zu stellen. Mit jedem Tag werden das Grauen und die Angst größer. Menschen geraten in Panik, greifen zu den Waffen, obwohl sie den wahren Gegner gar nicht kennen. Das Chaos erreicht seinen Höhepunkt in jener Vollmondnacht, in der das Unvermeidliche geschieht: Ein Kampf auf Leben und Tod!Macht euch mit Nick auf die Suche nach dem Grauen, welches die Bürger von Hamburg in Angst und Schrecken versetzt. Doch bevor es so weit ist, erzählt Nick noch von einer Theorie, die er zur Funktion des Torbuches entwickelt hat. Überlegt gemeinsam mit ihm, ob da etwas Wahres dran sein kann. Schaut ihm über die Schulter, wenn er vor Reiseantritt ein einfaches Experiment durchführt und seid dabei, wenn er am Ende eine wichtige Entscheidung trifft.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Estée Lauder Eau de Parfum 50ml Damen
Empfehlung
105,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Estée-Lauder-Enkelin Aerin präsentiert mit der AERIN Fragrance Collection ihre erste Duftkollektion. Amber Musk schenkt Ihnen eine sinnliche Auszeit voller Gemütlichkeit und Wärme. Bei diesem Duft erinnert sich Aerin Lauder an Berge, Schnee, klare Luft und warme Abende am Kamin. Hüllen Sie sich in einen floralen und markanten Duft aus Amber und sanftem Moschus. Ein holziger Hauch von Ambroxan zaubert ein Gefühl von Samt auf die Haut, das im Kontrast zu einer frischen Note aus Kokoswasser und der vor Weiblichkeit sprühenden Provence-Rose steht – der perfekte Duft für alle sinnlichen Duftliebhaber. Die Verpackungen der AERIN Fragrance Collection spiegeln auch optisch den Style und die Ästhetik von Aerin Lauder wider. Das Design der Verpackung von Amber Musk erinnert Aerin Lauder an die floralen Prints in dem Haus ihrer Großmutter.

Anbieter: douglas.de
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Nick Francis - Der Keller
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Buchrückseite von Nick Francis Band 4 - Der Keller, steht geschrieben:Wolfsgeheul zieht durch die Straßen!Schwarzgekleidete vollführen grauenvolle Rituale!Spuren werden im rotgetränkten Schnee entdeckt!Studenten verschwinden!Leichen tauchen auf!Den Buchhändler Nick Francis verschlägt es dieses Mal nicht allzu weit in die Ferne, weder geografisch noch zeitlich betrachtet. Nein, dieses Mal erwacht er in einer U-Bahn mitten im Hamburg der Neuzeit.Hier gerät er in einen Sog aus Teufelsanbetung, mystischer Gestaltenwandlungen und Mord. Zu guter Letzt wird er selbst zum Opfer ... ja, vielleicht sogar zum Täter!Nick Francis 4 ... Ein Hamburg-Krimi der besonderen Art!Klappentext:Auf seiner vierten Reise ins Ungewisse landet der Buchhändler Nick Francis in Hamburg im Jahr 1982. Kaum ist er da angekommen, muss er mit ansehen, wie ein junger Mann tot aus einem Schneeberg geborgen wird. Was ist hier geschehen? Was wird noch alles geschehen? Es ist nicht das erste Verbrechen dieser Art und auch nicht das letzte. Treibt ein Serienmörder sein Unwesen, oder ist es gar kein Mensch, der diese grauenhaften Taten begeht? Nick gelingt es, mit der Polizei in Kontakt zu treten, und gemeinsam mit einigen Freunden versucht er, den Täter oder gar die Täter zu stellen. Mit jedem Tag werden das Grauen und die Angst größer. Menschen geraten in Panik, greifen zu den Waffen, obwohl sie den wahren Gegner gar nicht kennen. Das Chaos erreicht seinen Höhepunkt in jener Vollmondnacht, in der das Unvermeidliche geschieht: Ein Kampf auf Leben und Tod!Macht euch mit Nick auf die Suche nach dem Grauen, welches die Bürger von Hamburg in Angst und Schrecken versetzt. Doch bevor es so weit ist, erzählt Nick noch von einer Theorie, die er zur Funktion des Torbuches entwickelt hat. Überlegt gemeinsam mit ihm, ob da etwas Wahres dran sein kann. Schaut ihm über die Schulter, wenn er vor Reiseantritt ein einfaches Experiment durchführt und seid dabei, wenn er am Ende eine wichtige Entscheidung trifft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Heimat: Chemnitz, Erzgebirge, Vogtland, Muldent...
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Blicke von oben haben mich schon immer fasziniert.Ob von einem Berg oder aus einem Flugzeug - diebesondere Perspektive auf unsere Landschaft findeich faszinierend, ich entdecke die Schönheitenunserer Heimat auf ganz andere Weise. Diese Weltvon oben auch Anderen in einem Bildband zu zeigen,mit ihnen die Faszination und Freude zu teilen - daswar für mich die Motivation, zehn Mal mit kleinenFlugzeugen in die Luft zu steigen und die Umgebungmit der Kamera zu erkunden.Viele Tausend Fotos entstanden. Dabei war mirwichtig, unsere Umgebung in allen Jahreszeiten mitder Kamera einzufangen. Im Frühjahr erfreuen dasfrische Grün, eben wirklich blühende Landschaftenunser Auge. Zahlreiche Fotoflüge führten mich vomVerkehrslandeplatz bei Jahnsdorf in alle Himmelsrichtungen,mehrfach auch über Chemnitz. Es gingweiter in Richtung Norden. Die Flüsse boten oftgute Orientierung und mit den Städten und Dörfern,den Burgen und Schlössern auch unzählige Motive.Dem Chemnitzfluss in Fließrichtung folgend flog ichbis zu seiner Mündung in die Zwickauer Mulde unddann dem größerem Fluss weiter folgend: Wechselburg,Rochlitz, Rochlitzer Berg, Colditz bis hinzur vereinigten Mulde, dann der Freiberger Muldeund ihrer Quelle entgegen über Leisnig, Döbeln bisnach Freiberg und wieder zurück nach Jahnsdorf.Ein weiterer Flug nach Zwickau war Ausgangspunkt,der Zwickauer Mulde noch einmal anders zu folgen:Glauchau, Waldenburg, Penig und Rochsburg warenaus der Luft zu entdecken. Dann wurde der Flusslaufauch verlassen, um die Landschaften RichtungLeipzig zu sehen. Ziele waren Altenburg und diedurch den Braunkohleabbau gezeichnete Landschaftbei Borna. Zahlreiche Orte flog ich mehrfach an,um die Veränderungen während der Jahreszeiteneinzufangen. Von Jahnsdorf aus ging es mehrfachnach Chemnitz und ins Erzgebirge. Unvergesslichsind die Flüge im Herbst! Dem Flöhatal folgend,vorbei an Grünhainichen, Pockau-Lengenfeld, derTalsperre Saidenbach, Olbernhau sozusagen "bergauf"und dann zum Ursprung der Zschopau wiederzurück ins flachere Land: Oberwiesenthal, Annaberg,Wiesenbad, Wolkenstein, Scharfenstein, Zschopau,Flöha, Augustusburg, Lichtenwalde, Frankenberg,Mittweida, über den Stausee und die Burg Kriebsteinbis nach Waldheim. Und da es so schöne Motiveim Herbst gibt, steuerte mich der Pilot auch nochein weiteres Mal die Zwickauer Mulde entlang: VonWaldenburg aus ging es nordwärts wieder vorbeian Schlösser und Burgen: Rochsburg, Wechselburg,Schloss Rochlitz, Schloss Colditz und wieder zurückentlang der Freiberger Mulde, vorbei an der Burg Mildensteinbei Leisnig. Ein unvergesslicher Winterflugging in Richtung Süden. In Chemnitz lag nur wenigWeißes, aber je höher wir über das Erzgebirge inRichtung Oberwiesenthal kamen, desto märchenhafterwurden die Winterlandschaften: Die Bäumetrugen Schnee, der Himmel leuchtete Blau und dieFernsicht war perfekt! Wir flogen zuerst in Richtungdes Zschopautales bis Wolkenstein, und folgten demFluss in Richtung seines Ursprunges über Wiesenbad,vorbei an Annaberg-Buchholz in Richtung Süden biszur deutsch-tschechischen Grenze. Dort folgtenwir dem Grenzverlauf westlich bis Oberwiesenthal.Ein Abstecher führte uns über das PumpspeicherwerkMarkersbach. Dann ging es weiter über denErzgebirgskamm: Johanngeorgenstadt, vorbei amAuersberg, bei Eibenstock ins Vogtland, zum Ursprungsgebietder Zwickauer Mulde. Dort warendie Orte Klingenthal und Schöneck zu erkunden.Dem Wasser der Zwickauer Mulde folgend, führteder Flug wieder ins Erzgebirge: Über der TalsperreEibenstock, Aue, Bad Schlema, Schneeberg fandensich schöne Wintermotive.Wir zeigen im Bildband nur einen Bruchteil der entstandenenFotos. Ich hoffe aber, dass diese Auswahleinen guten Eindruck von der Landschaft unsererengeren Heimat vermitteln kann.Dirk Hanus

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Heimat: Chemnitz, Erzgebirge, Vogtland, Muldent...
28,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Blicke von oben haben mich schon immer fasziniert.Ob von einem Berg oder aus einem Flugzeug - diebesondere Perspektive auf unsere Landschaft findeich faszinierend, ich entdecke die Schönheitenunserer Heimat auf ganz andere Weise. Diese Weltvon oben auch Anderen in einem Bildband zu zeigen,mit ihnen die Faszination und Freude zu teilen - daswar für mich die Motivation, zehn Mal mit kleinenFlugzeugen in die Luft zu steigen und die Umgebungmit der Kamera zu erkunden.Viele Tausend Fotos entstanden. Dabei war mirwichtig, unsere Umgebung in allen Jahreszeiten mitder Kamera einzufangen. Im Frühjahr erfreuen dasfrische Grün, eben wirklich blühende Landschaftenunser Auge. Zahlreiche Fotoflüge führten mich vomVerkehrslandeplatz bei Jahnsdorf in alle Himmelsrichtungen,mehrfach auch über Chemnitz. Es gingweiter in Richtung Norden. Die Flüsse boten oftgute Orientierung und mit den Städten und Dörfern,den Burgen und Schlössern auch unzählige Motive.Dem Chemnitzfluss in Fließrichtung folgend flog ichbis zu seiner Mündung in die Zwickauer Mulde unddann dem größerem Fluss weiter folgend: Wechselburg,Rochlitz, Rochlitzer Berg, Colditz bis hinzur vereinigten Mulde, dann der Freiberger Muldeund ihrer Quelle entgegen über Leisnig, Döbeln bisnach Freiberg und wieder zurück nach Jahnsdorf.Ein weiterer Flug nach Zwickau war Ausgangspunkt,der Zwickauer Mulde noch einmal anders zu folgen:Glauchau, Waldenburg, Penig und Rochsburg warenaus der Luft zu entdecken. Dann wurde der Flusslaufauch verlassen, um die Landschaften RichtungLeipzig zu sehen. Ziele waren Altenburg und diedurch den Braunkohleabbau gezeichnete Landschaftbei Borna. Zahlreiche Orte flog ich mehrfach an,um die Veränderungen während der Jahreszeiteneinzufangen. Von Jahnsdorf aus ging es mehrfachnach Chemnitz und ins Erzgebirge. Unvergesslichsind die Flüge im Herbst! Dem Flöhatal folgend,vorbei an Grünhainichen, Pockau-Lengenfeld, derTalsperre Saidenbach, Olbernhau sozusagen "bergauf"und dann zum Ursprung der Zschopau wiederzurück ins flachere Land: Oberwiesenthal, Annaberg,Wiesenbad, Wolkenstein, Scharfenstein, Zschopau,Flöha, Augustusburg, Lichtenwalde, Frankenberg,Mittweida, über den Stausee und die Burg Kriebsteinbis nach Waldheim. Und da es so schöne Motiveim Herbst gibt, steuerte mich der Pilot auch nochein weiteres Mal die Zwickauer Mulde entlang: VonWaldenburg aus ging es nordwärts wieder vorbeian Schlösser und Burgen: Rochsburg, Wechselburg,Schloss Rochlitz, Schloss Colditz und wieder zurückentlang der Freiberger Mulde, vorbei an der Burg Mildensteinbei Leisnig. Ein unvergesslicher Winterflugging in Richtung Süden. In Chemnitz lag nur wenigWeißes, aber je höher wir über das Erzgebirge inRichtung Oberwiesenthal kamen, desto märchenhafterwurden die Winterlandschaften: Die Bäumetrugen Schnee, der Himmel leuchtete Blau und dieFernsicht war perfekt! Wir flogen zuerst in Richtungdes Zschopautales bis Wolkenstein, und folgten demFluss in Richtung seines Ursprunges über Wiesenbad,vorbei an Annaberg-Buchholz in Richtung Süden biszur deutsch-tschechischen Grenze. Dort folgtenwir dem Grenzverlauf westlich bis Oberwiesenthal.Ein Abstecher führte uns über das PumpspeicherwerkMarkersbach. Dann ging es weiter über denErzgebirgskamm: Johanngeorgenstadt, vorbei amAuersberg, bei Eibenstock ins Vogtland, zum Ursprungsgebietder Zwickauer Mulde. Dort warendie Orte Klingenthal und Schöneck zu erkunden.Dem Wasser der Zwickauer Mulde folgend, führteder Flug wieder ins Erzgebirge: Über der TalsperreEibenstock, Aue, Bad Schlema, Schneeberg fandensich schöne Wintermotive.Wir zeigen im Bildband nur einen Bruchteil der entstandenenFotos. Ich hoffe aber, dass diese Auswahleinen guten Eindruck von der Landschaft unsererengeren Heimat vermitteln kann.Dirk Hanus

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Der [Schnee] Berg
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schneeberg ist der nördlichste und zugleich auch der östlichste Zweitausender der Alpen.Seine Größe und sein Anblick machen ihn zu etwas Besonderem und lassen ihn weit bis in die Pannonische Tiefebene hinein sichtbar werden. Gerade an klaren und kalten Tagen dominiert er mit seiner Größe das Panorama in südwestlicher Richtung von Wien aus. Auch in der kalten Zeit, wenn Inversionswetterlage herrscht und Nebel aus den Tälern weit hinauf zieht, ist es der Schneeberg, der zu den wenigen Gipfel gehört, welche die Sonne wärmt.Es ist nicht allein die Höhe, welche die Magie dieses Berges ausmacht. Stets präsentiert er sich weiß, im Winter vom Schnee, im Sommer vom sonnengebleichten Kalkstein. Von alters her bestimmte das seinen Namen: Schneeberg. Der Berg, der schon immer Leute aus Nah und Fern beeindruckte und in seinen Bann zog.Noch im 19. Jahrhundert galt der Schneeberg als sehr schwierig zu besteigen. Und nicht wenige Bergsteiger mussten damals ihre Expeditionen bei schlechtemWetter abbrechen und umkehren. Mit der Erschließung des Berges durch Hütten und vor allem durch der Bau der Zahnradbahn nahm die Zahl der Bergsteiger und Touristen rasant zu. Immer mehr Literatur erschien über den Schneeberg, erst Reiseberichte, dann richtige Wanderführer. Und immer mehr Menschen unterschätzten den Berg, der damals wie heute jährlich seine Opfer fordert. Vor allem plötzlich auftretende Wetterumschwünge, aber auch schneereiche Winter, vor allem aber die meist mangelnde Erfahrung und unzureichende Ausrüstung sind die Gründe.Das Morgenrot, das den Himmel im Osten brennen lässt - Goldene Sonnenaufgänge, die den Berg zum Glühen bringen - Eindrucksvolle Sonnenuntergänge, die mit ihrem Abendrot am Horizont ein unvergleichliches Alpenglühen bewirken - Der Sommer, der die Almwiesen zum Blühen bringt - Der Winter, der mit Kälte, Schnee und Eis den Anraum- auch Rauheis genannt- formt und so den Berg in dichtes, bizarr geformtes Weiß einhüllt und verzaubert.All diese Eindrücke und Phänomene, überliefert von der Geschichte und erzählt in vielen Episoden und Geschichten, festgehalten in eindrucksvollen Aufnahmen vom Schneeberg und seiner Umgebung, ergänzt durch historisches Bildmaterial, machen dieses Buch so besonders und einzigartig. Es unterscheidet sich dadurch von allen anderen Schneebergbüchern unserer Zeit.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot